Mamahina

Hawaiianisch: Mahina = Mond, Licht ; Mama = Superheldin

Ich bin Yasemin - spirituelle Heilerin, HypnoBirthing Kursleiterin, Aromaexpertin, Partnerin, Freundin und Mama.

...Und so viel mehr. Seit ich denken kann, habe ich eine Vision; von einer Welt ohne Grenzen, Leid und Kummer. Ohne Hunger, Hass und Kriege. Klingt kitschig, aber als ich das erste Mal "Imagine" von John Lennon hörte, war ich fasziniert und habe zum ersten Mal wirklich fest an die Realisierung geglaubt.  Wenn wir alle nur hoch genug schwingen und daran glauben, dann können wir diese Welt erschaffen. 

 

Da war ich vielleicht 12, 13 Jahre alt. Ich habe den tiefen Wunsch in mir, dass Menschen sehen und verstehen. Dass sie ihre Schöpferkraft erkennen; dass wir eine Einheit und noch viel mehr sind, als der Körper, in dem wir wohnen. Ich möchte Menschen darin unterstützen, wieder in ihre volle Kraft zu kommen,  und die beste Version von sich selbst zu werden. Dazu nutze ich meine Fähigkeiten, mein Wissen, aber vor Allem mein Herz. 

 

Wie alles begann...

 

1987 in Rheinland-Pfalz geboren, zog meine Mutter 3 Jahre später mit mir zurück nach Köln, wo ich seit jeher auch geblieben bin. Ich hatte kein "spirituelles Erwachen", wie es viele beschreiben. Für mich war das spirituelle Bewusstsein einfach schon immer da.

 

Ich erinnere mich an Situationen im Grundschulalter, die ich heute als mediale Fähigkeiten bezeichnen würde. Später- im Alter von 11, 12 Jahren habe ich oft Situationen und Menschen in meinen Träumen vorhergesehen, was unserem Familienhund damals übrigens das Leben gerettet hat. Mit ca. 15 Jahren gehörten Tarot, Ouija Board und Kaffeesatz lesen zu meinem Alltag und darüber hinaus fing ich an, mich tiefgründig mit den 5 großen Weltreligionen zu befassen. 

 

Jede auf ihre Art faszinierend und für sich wahr. In keiner fühlte ich mich aber „Zuhause“. Am Meisten beeindruckte mich damals das neue Testament und die Predigten, die Jesus zugesprochen werden. Nach den Religionen folgten die Philosophen. Eines der bedeutendsten Bücher für mich war
"Also sprach Zarathustra" von Friedrich Nietzsche. Bis heute begleiten mich manche Worte des Buches, welches im Übrigen oft missverstanden wird.

Es folgten die Lehren von Carlos Castaneda, Dr. Joe Dispenza, "The Secret" uvm.  

 

2008 begann ich eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und arbeitete bis 2012 in einem Kinderheim. Ich hatte viel Freude bei der Arbeit, wollte aber noch tiefer gehen und strebte eine therapeutische Weiterbildung an. 

 

2012 - mein Schicksalsjahr. Beruflich, wie auch privat. 

Mir wurde der Boden unter den Füßen weggerissen und mein ganz persönlicher Heilungsweg fing da erst richtig an. Ich war mit Ängsten und Wunden der Vergangenheit konfrontiert, die ich ohne Unterstützung nicht bewältigen konnte. Ich hatte ein einschneidendes Erlebnis mit einer Heilerin, die mich in eine Art Trancezustand führte und Dinge sah, wusste und ansprach, die sie nicht wissen konnte. Ich verließ ihre Praxis als sei ich ein anderer Mensch. Nach wochenlangem Weinen habe ich auf der Fahrt nach Hause zum ersten Mal ununterbrochen gelacht. Mir war etwas wundervolles, heilsames passiert. Ich konnte vieles in meinem Leben verändern und fand nach und nach wieder zu mir - und meinem Seelenpartner. 

 

2016 wurde ich Mama. Damit erfüllte sich mein sehnlichster Wunsch. Allerdings verlief die Geburt alles andere als geplant und endete in einem Notkaiserschnitt und der Säuglingsintensiv-Station. Ich beschäftigte mich fortwährend mit ähnlichen Geburtsberichten, Geburtstrauma Heilung und dem Geburtsprozess im Allgemeinen. Was mich Jahre später dazu veranlasste, die Ausbildung zur HypnoBirthing Kursleiterin zu absolvieren. Zeitgleich lernte ich die ätherischen Öle von doTERRA kennen. Ein Gamechanger in meinem leben und Türöffner für alles, was danach folgte. Kurse und Fortbildungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Heilung, denn ich wollte den Menschen nicht "nur" Öle verkaufen, ich wollte nach wie vor die Welt verändern.  Mit diesen kleinen flüssigen Goldschätzen als Werkzeug. Und so landete ich 2018 bei meiner Ausbildung zur Aromatherapeutin und anschließend zur Heilerin. Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss der Heilerinnen Ausbildung wurde ich zum 2. Mal schwanger und nahm dieses Mal an einen HypnoBirthing Kurs teil, mit dem ich bereits während der ersten Schwangerschaft liebäugelte. Es war magisch. So stärkend und beruhigend. Der Kurs und mein Geburtsteam haben mir das Gefühl von Selbstermächtigung und Kontrolle wieder gegeben, die ich während meiner ersten Geburt so leidvoll eingebüßt hatte. Um Frauen diese Selbstermächtigung und eine selbstbestimmte Geburt zu ermöglichen, absolvierte ich 2021 die Ausbildung zur HypnoBirthing Kursleiterin und liebe es, die Geschichte der Geburtshilfe mit zu schreiben, das Bild auf die Geburt zu verändern und Familien auf dem Weg zu ihrer Traumgeburt zu begleiten. 

 

Es klingt vielleicht verrückt, aber eines morgens im Spätsommer 2021 wurde ich mit dem Gedanken wach "Ich möchte lernen in der Akasha Chronik zu lesen." Da dieser Ruf so plötzlich und laut war, folgte ich dem Impuls und absolvierte im selben Jahr erfolgreich die Ausbildung zum Akasha Chronik Medium. Parallel dazu habe ich mich zum Kundalini Reiki Master einweihen lassen, um meine Kundalini Kraft zu aktivieren und noch offenere Kanäle zu haben. Ich bin angebundener denn je und habe durch all diese unterschiedlichen Lehren und Lehrer/innen mehr und mehr zu mir gefunden. Gelernt meine Gabe bewusst einzusetzen, mein ganz Eigenes zu machen und in die Welt hinaus zu tragen. Ich liebe es, dass ich auf so unterschiedliche Methoden zurück greifen und dadurch ganz individuell Heilungsprozesse begleiten kann. Viele Wege - ein Ziel eben! 

 

Seit 2 Jahren ruft mich nun die Ausbildung zur ThetaHeilerin, dem ich nun auch endlich gefolgt bin. Diese Ausbildung werde ich voraussichtlich im Mai diesen Jahres beenden. Dazu dann mehr.



#akasha #chronik #akashachronik #reiki #tarot #spiritualität #aromatherapie #doterra #ätherischeöle #orakel #engel #seelenweg #seele #rückführung #hypnobirthing #geburt #kundalini #yoga #kundalinireiki #vinyasa #wahrsagen #seelenplan #twinflame #dualseele #seelenpartner #liebesorakel #traumgeburt #thetahealing #viannastibal #dispenza #castaneda #chakra #atlantis #lichtkörper #mond #mondritual #kakaozeremonie #meditation #frieden #esoterik  #coach #lebensberatung #selbstermächtigung #beratung #lebenskrise #seelenplan

Besonderer Hinweis

Die hier beschriebenen Therapie – Methoden wie Theta Healing,  Akasha Chronik Lesung, Quantenheilung, Meditation, Aromatherapie, Schamanismus, Entspannungsverfahren sind Verfahren der Alternativmedizin, die schulmedizinisch und wissenschaftlich nicht belegt sind. Die getroffenen Aussagen über Annahmen, Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Verfahren. Ich möchte ausdrücklich daraufhin weisen, dass ich keine Heilversprechen abgebe.